Adventskalenderbuch: Schnauze, das Christkind ist da!

adventskalenderbuch-schnauze-das-christkind-ist-da1. Dezember, Weihnachtszeit. Bruno bekommt Besuch, die Katzendame Soja zieht vorübergehend bei ihnen ein. Gemeinsam erleben die beiden eine sehr turbulente Adventszeit. Weihnachten aus Sicht der beiden Haustiere – eine lustige Adventsgeschichte in genau 24 Kapiteln.

Adventskalenderbuch

„Schnauze, das Chistkind ist da!“ ist bereits die zweite Adventskalendergeschichte mit Bruno, dem Hund, und Katzendame Soja. 2015 erschien „Schnauze, es ist Weihnachten!“ im gleichen Verlag. Beides sind Adventskalenderbücher mit 24 Kapiteln. Vom 1. bis zum 24. Dezember darf jeden Tag eine der perforierten Seiten mit einem Brieföffner oder Lineal geöffnet werden. Das ist eine klasse Idee, die Kindern sehr gut gefällt und die freudige Erwartung auf den nächsten Tag erhöht.

Frauchen erwartet ein Baby – das Christkind?

In diesem Jahr ist die Aufregung besonders groß. Nicht nur, dass Weihnachten ist und Bruno mit Soja sehr unterhaltsamen Weihnachtsbesuch im Haus hat. Nein, Frauchen ist auch noch kugelrund und erwartet eine Baby. Ob es das Christkind ist?

adventskalenderbuch-adventskalendergeschichteDas Besondere an diesem Buch sind die tierischen Erzähler. Im Wechsel wird die Geschichte von Bruno und Soja erzählt. Ihre Sicht auf die Dinge ist immer wieder lustig und aus dieser durchaus verständlich. So wundern sich Hund und Katze, wenn sich im Krankenhaus niemand über sie freut und beide wieder gehen müssen. Merkwürdig, diese Menschen!

Familienchaos mit 3 Kindern und 2 Tieren

Als das Baby endlich da ist, wird es nicht ruhiger, im Gegenteil. Das Baby schreit, Herrchen ist durcheinander und dennoch sehr darum bemüht, den Haushalt mit den beiden anderen Kindern zu managen. Der liebevolle Ton, die weihnachtlich-familiäre Stimmung und das amüsante Familienchaos rings um die Geburt eines 3. Kindes sind sehr gelungen. Mit diesem Adventskalenderbuch dauert es hoffentlich noch lange, bis Weihnachten kommt!

Angaben zum Buch

Die Kapitel sind mit jeweils einer Doppelseite verhältnismäßig kurz. Das kommt allen entgegen, die selbst noch wenig lesen können (Kinder ab Klassenstufe 2) oder nicht allzu viel Zeit zur Verfügung haben (im Unterricht, abends zu Hause). Die Geschichte eignet sich ab ca. 6 Jahren zum Vorlesen.

adventskalenderbuch-schnauze-das-christkind-ist-daAutorin: Karen Christine Angermayer
Illustratorin: Annette Swoboda
Verlag: cbj
gebundene Ausgabe 9,99€
104 Seiten
ISBN: 978-3-570-17365-7
Erscheinungsdatum: 3. Oktober 2016

4 Gedanken zu „Adventskalenderbuch: Schnauze, das Christkind ist da!“

  1. Moin Anna,

    ich bin ja eigentlich kein großer Kinderbuch-Fan (mehr ^^), aber der Titel hat mich direkt angesprochen. Und die beiden Fellnasen sowieso, weil bei mir ja seit Mitte November nun auch Hund und Katze leben und die Bude mächtig aufmischen. Kinder habe ich zwar keine, aber ich werde das Buch bei Gelegenheit mal genauer in Augenschein nehmen.

    Liebe Grüße und einen ruhigen Restadventssonntag,
    Jess

    1. Hi Hi, ich habe doch tatsächlich schon eine Mutter gehört die meinte: „Also bei dem Titel schaue ich mir das Buch nicht einmal an!“ Mit meinen Kindern bin ich auf genau drei mögliche Interpretationen des Titels gekommen. Und wer weiß, vielleicht finden sich noch mehr.

  2. So eine süße Idee!
    Ab und an lese ich auch mal Kinderbücher, da fände ich das hier auch zuckersüß!
    Auch die Gestaltung scheint allerliebst zu sein. Schade, dass die Kinder in unserer Familie schon zu groß sind.
    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent,
    Ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.