Am Tag, als Saída zu uns kam – ein Bilderbuch zum Thema Migration

Am-Tag-als-Saída-zu-uns-kamSaída kommt aus Marokko. Sie versteht die Sprache im neuen Land nicht und hüllt sich in trauriges Schweigen. Bis sie ein Mädchen kennenlernt und sich beide auf Entdeckungsreise zur jeweils anderen Sprache und Kultur begeben.

Große Bilderbuchseiten, ungewöhnliche Perspektiven und Bilder, in denen Buchstaben und Worte im Wind tanzen, sich zwischen Haaren entlang schlängeln und Wände oder Gegenstände zieren. Die Illustrationen von Sonja Wimmer sind kleine Kunstwerke. Außergewöhnlich.

In seiner Originalausgabe stammt das Buch aus Spanien, daher die Herkunft Saídas – Marokko. Auch in Deutschland nimmt die Anzahl der marokkanischen Flüchtlinge zu und arabisch sprechende Kinder sind zumindest in den Großstädten zunehmend Normalität. Klar, dass Flüchtlinge und deren Lebensgeschichte als Thema in Kinderbüchern derzeit vermehrt aufgegriffen werden.

In „Am Tag, als Saída zu uns kam“ erfahren wir nichts über die Hintergründe von Saídas Umzug. Wir wissen weder, ob sie fliehen musste, noch mit wem sie wann, wie und warum herkam. Herkam – wohin eigentlich? Auch das Ankunftsland wird nicht erwähnt. Es spielt keine Rolle. Es ist egal, ob es Deutschland, Spanien oder Amerika heißt. Es ist immer ein Abschied von der vertrauten Heimat.

Die Erinnerungen daran werden in den Illustrationen von warmen orange-roten Farbtönen begleitet und lösen bald die grau-blauen Seiten mit Nieselregen und Wind ab. So entdeckt Saída durch die Freundschaft mit einem hiesigen Mädchen auch die Vielfalt und Farbe im neuen Land, ohne ihre eigenen Wurzeln zu verleugnen. Der hoffnungsvolle Ausblick am Ende des Buches: Die beiden Mädchen auf einem fliegenden Teppich auf dem Weg in die alte Heimat Saídas. Über den Wolken gibt es keine Grenzen…

Am Tag, als Saída zu uns kam von Susana Gómez Redondo (Autorin) und Sonja Wimmer (Illustratorin), aus dem Spanischen von Catalina Rojas Hauser, Peter Hammer Verlag 2016, gebundene Ausgabe 15,90€, 32 Seiten, ISBN: 978-3-7795-0540-2

2 Gedanken zu „Am Tag, als Saída zu uns kam – ein Bilderbuch zum Thema Migration“

  1. Hallo Anna,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite, da komme ich doch sehr gerne zum Gegenbesuch.

    Kinderbücher finde ich als zweifache Mama auch toll und bin schon gespannt auf deine Tipps.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Bloggen und wir lesen bestimmt nun häufiger voneinander.

    Liebe Grüße,
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.