Weltenriss – Die Karte der verlorenen Zeit (Rezension)

Weltenriss Die Karte der verlorenen Zeit ein Jugendbuch von S. E. Grove, Band 1 der TrilogieDie 13 jährige Sophia lebt, seit ihre Eltern verschollen sind, bei ihrem Onkel Shadrack, einem berühmten Kartograph. Noch bevor er Sophia in alle Geheimnisse einweihen kann, wird Shadrack entführt und das Mädchen begibt sich alleine auf die Suche nach der Carta Major, einer Karte, an der nicht wohlwollende Menschen oder besser Gestalten interessiert sind.

„Weltenriss – Die Karte der verlorenen Zeit (Rezension)“ weiterlesen

Die Insel der besonderen Kinder – Comic

Die Insel der besonderen Kinder Comic-Adaption, Die Insel der besonderen Kinder Graphic Novel

Als Jakob klein war, hat ihm sein Opa viel von Miss Peregrine und den Kindern mit ihren besonderen Fähigkeiten erzählt. Geschichten wie aus einem Märchenbuch. Als sein Opa unter mysteriösen Umständen stirbt und Jakob einem leibhaftigen Monster in die Augen blickt, begibt sich der Junge auf die Suche nach diesem geheimnivollen Ort, genannnt die Insel der besonderen Kinder.

„Die Insel der besonderen Kinder – Comic“ weiterlesen

Granatapfeltage – Mein Roadtrip quer durch Spanien

spanien-roadtripGreta und Artjum, ein Zelt, zwei Fahrräder und ein gemeinsames Ziel: Spanien. Ihren Ex-Freund, das verhasste Lehramtsstudium, die dominanten Eltern und ihre beste Freundin, die schwanger ist, all das lässt Greta hinter sich und begibt sich mitten hinein ins erste Abenteuer ihres Lebens. Glück, Freiheit, Zweifel.

„Granatapfeltage – Mein Roadtrip quer durch Spanien“ weiterlesen

Die Spur ins Schattenland

jugendromanCharlie erleidet nach dem Verlust ihres Freundes einen schweren Schock und driftet zunehmend in eine Traumwelt ab, was sich bald als lebensgefährlich herausstellt. Obwohl er vieles nicht versteht, kämpft ihr Bruder um sie. Wer ist stärker – die Kraft der Liebe des Bruders zu seiner Schwester oder die Dämonen aus Charlies Unbewussten?

„Die Spur ins Schattenland“ weiterlesen

Death – Jugendbuch

jugendbuchEine neue Droge greift um sich, während die Aufstände der Rebellen in Manchester und anderen Städten jeden Tag größer werden. Beides fordert Todesopfer. Mittendrin Adam und Lizzie, er arm und ohne Zukunftsperspektiven, sie wohlhabend und mit den besten Aussichten. Dazu der psychoapthische Sohn des Drogenbosses, der es auf Lizzie abgesehen hat…

„Death – Jugendbuch“ weiterlesen