So müde und hellwach

Gute-Nacht-Geschichte ab 2 Jahren von Susanne StraßerSechs Tiere liegen gemeinsam im Bett und sind sooo müde. Doch an Schlafen ist nicht zu denken, denn einem nach dem anderen fällt noch etwas ein, was er unbedingt erledigen muss. „So müde und hellwach“ ist eine amüsante Gute-Nacht-Geschichte ab 2 Jahren, die auch nach mehrmaligem Vorlesen ihren Reiz nicht verliert.

Der Seebär, das Krokodil, der Pelikan, der Esel, der Fuchs und der Igel, sie alle liegen nebeneinander im Bett und schlafen. Doch halt, einer hat die Augen auf und guckt uns mit großen Augen an. Der Seebär ist hellwach, er muss noch mal aufs Klo. „Pitsch, patsch. Pitsch, patsch. Tür auf – Tür zu.“ Endlich Ruhe. Moment, jetzt schaut das Krokodil erschrocken. Es hat vergessen, die Zähne zu putzen. Schnell raus aus dem Bett! Schlaft gut, ihr anderen. Aber nein, der Pelikan ist wach, er hat Durst. Einer nach dem anderen findet einen Grund und steht wieder auf. So müde und hellwach?

So müde und hellwach von Susanne Straßer

Das Kind liegt im anderen Zimmer in seinem Bett, nun stehen alle davor und wollen einen Gute-Nacht-Kuss. Wer müde ist, schafft es nicht mehr ins eigene Bett zurück und so bleiben alle übereinandergestapelt im viel zu kleinen Bett des Kindes liegen. Für das Kind ist die Nacht vorbei, so beengt ist an Schlaf nicht mehr zu denken. (Wem kommt das bekannt vor?) Etwas geschieht, ich verrate nicht was. Blitzschnell sind alle wach und rennen zurück ins eigene Bett. Das Buch endet und kann direkt im Anschluss in einer Dauerschleife wieder von vorne gelesen werden.

Gute-Nacht-Geschichte für die Kleinsten

„So müde und hellwach“ ist eine sehr gelungene Gute-Nacht-Geschichte für Kinder ab 2 Jahren. Wen wundert es auch, wenn er den Namen Susanne Straßer liest? Die Illustrationen sind schlicht gehalten, enthalten witzige Details und zeigen mit kleinen Veränderungen stets den gleichen Zimmerausschnitt. Die Wiederholung mit geringfügigen Abweichungen findet sich auch im Text wieder. So etwas lieben Kinder! Bald schon können sie den letzten Satz mitsprechen und freuen sich auf die nächste Bilderbuchseite. Kurze Sätze, Lautmalereien (Taps, taps) dazu geniale Bilder. „So müde und hellwach“ ist eins der schönsten Gute-Nacht-Bücher, das bei uns im Regal steht.

Ebenfalls sehr empfehlenswert ist dieses Bilderbuch, das allerdings mit Papierseiten einen sanfteren Umgang erfordert: Gute Nacht allerseits.

 

So müde und hellwach * Susanne Straßer (Autorin und Illustratorin) * Pappbilderbuch 14,90 € * 24 Seiten * Peter Hammer Verlag 2017 * ISBN: 978-3-7795-0564-8 * Altersempfehlung: ab 2 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.