Volle Kraft voraus! – Total krasse Ferien

Volle Kraft voraus! - Total krasse Ferien

Hier sind sie wieder, die Milchpiraten der Ostseeinsel Pong!
„Volle Kraft voraus! Total krasse Ferien” ist eine Neuauflage des im Jahre 2012 erstmals erschienenen Titels „Achtung, Milchpiraten”.

Geändert hat sich das Gewand – dank der Illustratorin Nina Dulleck kommt es nun deutlich flotter daher und kann besonders Jungen im Alter von 8 bis 10 Jahren überzeugen.

Abwechselnd erfahren wir durch die Tagebucheinträge des Obermilchpiraten Matz Peters und einen Erzähler den ersten Ferientag der Bande. Turbulent, witzig und sehr unterhaltsam erinnert das Buch an den Humor der Kinderbuchreihe Ella des finnischen Schriftstellers Timo Parvela sowie an Gregs Tagebuch.

Der erste Ferientag ist endlich da, Bruno hat sturmfrei und somit steht einer wilden Milchpiraten-Party nichts im Wege. Pünktlich trudeln die Gäste ein und mit ihnen das Chaos. Mitten beim schönsten Grillen ertönt der Hilferuf des kleinen Bubis aus dem Bad. Er hat sich eingeschlossen und versehentlich Haus- und Badschlüssel in der Toilette heruntergespült. Nun ist guter Rat teuer aber die Jungen ergänzen sich prima – einer denkt, der andere hat Kraft, weitere stehen kommentierend oder zankend daneben. Bei der Rettungsaktion, die bereits einige Bagatellschäden verursacht hat und noch längst nicht abgeschlossen ist, kündigt sich Oma Hertha an. Während die Befreiung des kleinen Bubi heimlich weiter läuft, lassen sich die Milchpiraten allerhand einfallen, damit Oma Hertha keinen Verdacht schöpft. Zum Glück gibt es Verkaufssendungen im Fernsehen und starken Johanniskrauttee im Haus!

In Kombination mit kurzen Kapitel und comicartigen Illustrationen, die stets lustige Momente festhalten, ist dieses Buch eine tolle Unterhaltungslektüre, mit der sich der Autor (mal wieder) an die Zielgruppe wendet, der nachgesagt wird, sie würde zu wenig lesen. Aber Jungen lesen eben einfach anders – Kai Lüftner zum Beispiel.

Volle Kraft voraus! – Total krasse Ferien von Kai Lüftner (Autor), Nina Dulleck (Illustratorin), arsEdition 2016, gebundene Ausgabe 9,99€, 96 Seiten, ISBN: 978-3845812304

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.