Weil du mir so fehlst von Ayse Bosse

Weil du mir so fehlst, ein buch zur trauerbewältigung bei Kindern von Ayse Bosse, Kinderbuch Trauer ab 4 Jahren„Weil du mir so fehlst“ ist ein Buch für Kinder, die einen lieben Menschen verloren haben. Das Trauerbuch von Ayse Bosse hilft ihnen, ihren Kummer zu verarbeiten. Durch die einfühlsamen Worte und die vielen Seiten, auf denen Kinder ihre Fragen, Gefühle und Gedanken eintragen können, ist es Mitmach- und Bilderbuch zugleich. Es ist für den Prozess der Trauerbewältigung bei Kindern eine große Hilfe.

Die Autorin Ayse Bosse ist Trauerbegleiterin und man spürt auf jeder Seite, dass sie weiß, was trauernde Kinder bewegt. Bisher gab es zur Trauerbewältigung bei Kindern fast keine Bilderbücher bzw. Kinderbücher. „Weil du mir so fehlst“ schließt diese Lücke.

Ayse Bosse: Weil du mir so fehlst, Kinderbuch Trauerbewältigung
© Weil du mir so fehlst, Ayse Bosse & Andreas Klammt, Carlsen 2017

Zu Beginn des Buches lernen die Kinder einen Bären kennen, der um jemanden trauert. Wer das ist, bleibt ebenso unbestimmt wie der Grund, warum derjenige gestorben ist. Das spielt keine Rolle, denn es ändert nichts an dem Schmerz, den das Kind aufgrund des Verlustes empfindet. Leere, Ungläubigkeit, viele Fragen und Traurigkeit gehören ebenso wie Wut und Momente der Freude zum Trauerprozess dazu.

All das kommt in „Weil du mir so fehlst“ zur Sprache. Immer wieder wird das Kind darin bestärkt, seine Gefühle nicht zu verstecken, sondern diese rauszulassen und sich so zu befreien. Dafür enthält das Trauerbuch für Kinder allerhand Mitmach-Seiten, auf denen das Kind aufschreiben kann, wie es sich fühlt, was ihm gut tut oder welche Flüche und Schimpfworte es in die Welt brüllen möchte. Jüngere Kinder können hineinmalen oder einen Erwachsenen schreiben lassen.

Weil du mir so fehlst, geht es mir …

Weil du mir so fehlst von Ayse Bosse, Wut bei Trauer
© Weil du mir so fehlst, Ayse Bosse & Andreas Klammt, Carlsen 2017

Gleichzeitig ist es eine Art Erinnerungsalbum. Einige Seiten sind allein für den Verstorbenen gedacht, für Fotos und Erinnerungen an ihn, ähnlich einem Freundebuch. Von der ersten bis zu letzten Seite ist der Bär dabei und zeigt dem Kind, dass es nicht allein mit seiner Trauer ist. Zitate von anderen Kindern machen ebenfalls Mut und zeigen, dass das Leben weiter geht.

„Weil du mir so fehlst“ ist ein vielfältiges und wirkliches empfehlenswertes Kinderbuch, dass Kindern bei der Trauerbewältigung helfen kann. Text und Illustrationen sind wunderbar aufeinander abgestimmt und ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Ich kann dieses Trauerbuch für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren empfehlen. Es ist rundum gelungen bis hin zu weiterführenden Adressen und Hinweisen, bei welchen Anzeichen professionelle Hilfe nötig ist und das Buch „Weil du mir so fehlst“ ohne Begleitung nicht mehr ausreichend ist.

 

Weil du mir so fehlst: Ayse Bosse (Autorin) & Andreas Klammt (Illustrator) * Carlsen 2017 * 64 Seiten * gebundene Ausgabe 14,99 € * ISBN: 978-3-551-51876-7 * Altersempfehlung: 4 – 12 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.