Pia Pinselohr – eine Zoogeschichte

Pia Pinselohr ein Bilderbuch ab 5 JahrenWas können ein Pinselohrschwein, ein Alpaka und ein Erdmännchen dagegen tun, wenn der neue Pfleger die Zootiere quält? Nichts? Weit gefehlt, denn Pia, Alfred und Eddie sind doch nicht blöd!

Pia, das Pinselohrschwein, das Alpaka Alfred und das Erdmännchen Eddie leben im Zoo. Dort geht es ihnen gut, wenn man von der gelegentlichen Langeweile einmal absieht. Und von dem Ärger mit dem Tiger, dem Eisbären und dem Elefanten. Die drei großen Tiere nutzen wirklich jede Chance, um den drei Freunden Pia, Alfred und Eddie eins auszuwischen. Gemein! Doch der freundliche Tierpfleger Theo kümmert sich liebevoll um all seine Tiere. Er weiß genau, was jedem Tier am besten schmeckt.

Der neue Tierpfleger

Leider kann Theo nicht länger bleiben, da sein Rücken schmerzt und ihn seine Arbeit zunehmend anstrengt. Er geht in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Nachfolger hätte schlimmer nicht sein können. Schlecht gelaunt bringt er den Tieren das Futter und reinigt viel zu selten die Gehege. Von Tierliebe wirklich keine Spur. Nur einen Vorteil hat das Verhalten des neuen Wärters für Pia und ihre Freunde. Den großen Tieren geht es schlechter als ihnen und so haben diese nun kein Interesse mehr daran, die drei Kleinen zu ärgern. Dennoch muss eine Lösung her und zwar schnell, denn so kann es wirklich nicht weitergehen!

Pia Pinselohr ist eine Zoogeschichte, die alles hat, was Kinder sich wünschen. Sympathische Charaktere, Auseinandersetzungen und Freundschaften, die sich auf das eigene Kinderleben übertragen lassen und ein Problem, mit dem das Gerechtigkeitsempfinden heraufbeschwört wird. Am Ende wird es spannend. Ob Pias Plan aufgeht?

Wissenswertes über Zootiere

Gleich zu Beginn aber auch im weiteren Verlauf der Erzählung erfahren wir einiges über die Lebensweise und die Vorlieben von Pinselohrschweinen, Alpakas und Erdmännchen. Auf einer Doppelseite ist der Lageplan des Zoos mit den Gehegen der einzelnen Tierarten abgebildet, so dass dieses Buch auch im Sachunterricht in der Grundschule zum Thema Zootiere und Karten/ Lagepläne verwendet werden kann.

Bilderbuchillustrationen, die an Cartoons erinnern

Das Schönste an dem Buch sind die Bilder von Mele Brink. Die Illustratorin hat die Tiere recht wirklichkeitsnah gezeichnet. Ihre Mimik und Körperhaltung wiederum entspricht der von uns Menschen, wodurch man die Charaktere und Stimmungen der Tiere gut ablesen kann. So kullern dem Pinselohrschwein Pia dicke Tränen über die Wangen, während sie trübsinnig in die Ferne schaut.

Unverkennbar weisen die Bilder cartoonhafte Darstellungsformen auf, wenn beispielsweise Fliegen um den Kopf des Alpakas schwirren und die Geruchswolke der Tierkacke aufsteigt. Der Hintergrund ist nicht reinweiß, sondern wie bei handgeschöpften Papier und wirkt damit

Gordon Detels (Autor) & Mele Brink (Illustratorin): Pia Pinselohr * Edition Pastorplatz 2017 * 40 Seiten * gebundene Ausgabe 16€ * ISBN 978-3-943833-19-5

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.