Ein Lesehund in Schule und außerschulischen Einrichtungen

Hunde sind nicht nur tolle Haustiere und Spielkameraden für Kinder, sie können ihnen auch beim Lernen helfen. Lesehunde werden gezielt in der Leseförderung eingesetzt. Welche Vorteile das hat, erfahrt ihr hier.

„Ein Lesehund in Schule und außerschulischen Einrichtungen“ weiterlesen

Platz ist in der kleinsten Hütte

Nein, nicht jedes Kind kann ein Haustier haben, manchmal lassen die Wohnbedingungen dies nicht zu. Zwei Kinder versuchen auf sehr witzige Art ihre Eltern doch noch davon zu überzeugen. Ein humorvolles Bilderbuch über ein Thema, das früher oder später in jeder Familie diskutiert wird.

„Platz ist in der kleinsten Hütte“ weiterlesen

Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese – mit Verlosung

Kennt ihr die Hummel Bommel? Bisher hatte die niedliche Bilderbuchfigur eher menschliche Eigenschaften und war weniger als Hummel unterwegs. Das ändert sich mit diesem Sachbilderbuch, in dem uns die Hummel Bommel ihren Lebensraum – die Wiese – zeigt. So gibt es allerhand zu entdecken und zu lernen.

„Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese – mit Verlosung“ weiterlesen

Alarm! Kinderbücher über Läuse

Igitt, eine Laus! Und wie das juckt! Wer Kinder hat, bleibt von den kleinen Biestern nicht verschont. Früher oder später erwischt es wohl jede Familie. Und wer vergessen hat, wie das war, dem werden diese Kinderbücher über Läuse auf die Sprünge helfen.

„Alarm! Kinderbücher über Läuse“ weiterlesen

Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke

Warum müssen wir pupsen? Und wieso niesen wir? „Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke“ ist ein amüsantes Sachbilderbuch, das die Körperfunktionen aufgreift. Ein super Einstieg für Projekte in der KiTa über den Körper.

„Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke“ weiterlesen