Schnauze, jetzt ist Stille Nacht!

Adventskalenderbuch mit Hund und Katze, Adventskalenderbuch mit Tieren, Schnauze-Reihe

„Schnauze, jetzt ist Stille Nacht“ ist eine amüsante Adventsgeschichte in 24 Kapiteln, mit der die Zeit bis zum Heiligabend bestimmt nicht langweilig wird. Es ist bereits der 3. Band mit dem Hund Bruno und seiner Katzenfreundin Soja und auch diesmal wird es spannend.

Brunos Familie ist nach Ägypten in den Urlaub geflogen und hat ihn beim Frauchen von Katze Soja untergebracht. Eigentlich mag der Hund die Gesellschaft der Katzendame, wenn es mit ihr nur etwas ruhiger zuginge. Das Schlimmste allerdings ist Sojas Frauchen. Als Vegetarierin hat sie weder Fleisch noch Wurst im Haus und Tofuwürstchen sind für einen verfressenen Hund wie Bruno eine echte Quälerei. Auch ihren esoterischen Ansichten kann er nichts abgewinnen und die CD mit den Delfingeräuschen treibt ihn fast in den Wahnsinn.

3 verschwundene Kamele und 2 tierische Ermittler

Der Fall, den er und Soja übernommen haben, ist so spannend, dass selbst ein so ruhebedürftiger Hund wie Bruno freiwillig das Haus verlässt. Auf dem Marktplatz sind die drei Kamele der Heiligen Drei Könige verschwunden und es gibt mehrere Verdächtige. Für ihre Ermittlungen nehmen die beiden einiges auf sich. Am Ende stellt sich heraus, dass sie auf der völlig falschen Fährte waren. Egal. Weihnachten ist trotzdem schön, denn Brunos Familie ist zurück. Endlich!

Schnauze, jetzt ist Stille Nacht!

„Schnauze, jetzt ist Stille Nacht!“ ist abwechselnd aus der Sicht der Katze und des Hundes erzählt. Durch die tierischen Erzähler, die die Menschen sehr genau verstehen und alles hören, aber umgekehrt nicht von denen verstanden werden, entstehen allerhand humorvolle Situationen. Etwas unangenehm ist die überspitzte, stereotype Darstellung von Sojas esoterischem Frauchen.

Das Buch eignet sich durch die vielen Dialoge und inneren Monologe sehr gut zum betonten Vorlesen. Jedes Kapitel besteht lediglich aus einer Doppelseite, wodurch sich dieses Adventskalenderbuch insbesondere dann eignet, wenn die Zeit sehr knapp ist (z.B. in der Grundschule). Die Seiten sind perforiert, so dass sie wie bei einem richtigen Adventskalendertürchen vor dem Lesen erst „geöffnet“ werden müssen, indem der Seitenrand vorsichtig aufgerissen wird.

Band 1: Schnauze, es ist Weihnachten
Band 2: Schnauze, das Christkind ist da!

 

Karen Christine Angermayer (Autorin) & Annette Swoboda (Illustratorin):
Schnauze, jetzt ist Stille Nacht!
cbj 2017
ISBN: 978-3-570-17365-7
104 Seiten * Preis: 9,99 € [D]  * Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.