Verrückte Erde – ein Sachbuch über die Erde

Sachbuch über die Erde, Vulkane, Erdbeben, Wetter und Klima, JahreszeitenDonnergrollen aus den Tiefen der Erde, dampfende Lavaströme und unterirdische Höhlen, bei deren Anblick man unweigerlich an Zwerge und andere Märchengestalten denken muss. Unser Planet Erde fasziniert! Mit dem Buch „Verrückte Erde“ ist Geographie nicht staubtrocken und langweilig, sondern wird interessant.

Phänomene wie Erdbeben, Vulkane und Wetterextreme wecken immer wieder das Interesse von Kindern (und Erwachsenen). Grund genug, mit der Wissensvermittlung nicht bis zum Geographieunterricht zu warten. „Verrückte Erde“ ist ein Sachbuch für Kinder ab 6 Jahren. Auf jeweils einer Doppelseite werden Teilgebiete der Erdkunde präsentiert. Sie sind dafür auf das Wesentliche reduziert, was meistens sehr gut gelungen ist.

Die Vielfalt unserer Erde

Los geht es mit den Planeten und den Veränderungen der Kontinente auf unserer Erde im Verlauf von Jahrmillionen. Ein Querschnitt verrät, dass auch im Inneren der Erde allerhand in Bewegung ist. Begriffe wie „Atmosphäre“ oder „Erdkruste“ werden dabei genannt und kurz erklärt. Sehr schön sind die verschiedenen Gesteinsarten dargestellt. Je nach Sachverhalt wechseln sich Fotos und Modellabbildungen ab.

Höhlensysteme, Vulkane, Erdbeben, Wetterextreme wie Schneesturm, Blitz und Hagel stehen in der Hitliste ganz oben, doch auch unscheinbarere Themen wie der Wasserkreislauf, die Klimazonen oder die Jahreszeiten werden erwähnt. Das Buch deckt eine breite Themenvielfalt rings um unseren Planeten Erde ab. Entsprechend kurz sind die einzelnen Kapitel. Einige Seiten lassen sich gut für den Unterricht verwenden. Da sie in sich abgeschlossen sind, ist es nicht nötig, das komplette Buch zu lesen.

Buch über die Erde, Vulkane, Erdbeben
© Verrückte Erde, Dorling Kindersley 2017

Auffällig ist das Layout des Buches. Große, bunte Bilder, Klappen und Rädchen, Ziehelemente und Pop-up-Seiten – anschaulicher geht es mit einem Buch nicht. Durch die spielerischen Elemente gelingt es, bereits bei jüngeren Kindern (ab 5/6 Jahren) das Interesse zu wecken. Die Geographie ist eine komplexe Wissenschaft. Dass sich Teile davon bereits für kleine Kinder spannend aufbereiten lassen, zeigt dieses Sachbuch.

Dougal Jerram:
Verrückte Erde
Dorling Kindersley 2017
ISBN 978-3-8310-3343-0
* 32 Seiten * gebundene Ausgabe 16, 95 € [D] * Altersempfehlung: 6-8 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.