100 Kinder – Wie andere leben

Wie leben Kinder weltweit? Wie viele haben Strom, wie viele werden als Kind verheiratet? Ein Kinderbuch mit ganz besonderen Vergleichen.

Weltweit gibt es ungefähr 2 Milliarden Kinder. Während die einen jeden Tag mit Lego spielen, haben die anderen noch nicht einmal Strom. Wie viele von 100 Kindern Lego, elektrischen Strom und andere Dinge haben, erfahrt ihr in diesem Buch.

Woher soll ein Kind wissen, wie es anderswo auf der Welt ist, wenn es dort noch nie war? Es muss zunächst annehmen, dass es woanders ebenso ist wie bei ihm – dass alle Kinder viele Spielsachen haben, jeden Tag zur Schule gehen und tolle Urlaubsreisen in den Ferien stattfinden. Das mag für die deutschsprachigen Länder in Europa gelten, aber wie ist es auf der restlichen Welt? Um das zu erfahren, sind Vergleiche eine gute Möglichkeit. Und die Variante, die für dieses Buch gewählt wurde, ist besonders eindrucksvoll.

Welches Kind kann sich unter 2 Milliarden etwas vorstellen? Genau so viele Kinder unter 15 Jahren leben weltweit. Damit es nicht bei derartig abstrakten Monsterzahlen bleibt, sind in diesem Buch alle Verhältnisse auf 100 Kinder bezogen. Das ist wunderbar anschaulich und zeigt sehr gut, wie selten oder häufig etwas im globalen Vergleich ist. Das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt:

  • Wer wir sind
  • Wie wir leben
  • Mit wem wir leben
  • Wie wir unsere Zeit verbringen
  • Wie es uns geht
  • Was wir lernen

Wie leben Kinder auf der ganzen Welt?

Darunter sind bekannte aber auch ganz unerwartete Fakten gesammelt. Hier einige Beispiele:

  • 56 kommen aus Afrika
  • 16 haben keine Schuhe
  • 3 Mädchen sind verheiratet
  • 98 kennen Micky Maus
  • 5 spielen mit Lego

Ob die Zahlen stimmen, ist schwer zu überprüfen, die Quellen sind benannt. „100 Kinder“ bleibt nicht bei einer alleinigen Zahlensammlung, zu jedem Aspekt sind in einem kurzen Text einige Hintergründe erklärt. Das lesende Kind wird darin direkt angesprochen und die Sprache ist bildhaft und gut verständlich. 

Einsatz im Unterricht

Für den Sachunterricht ist das Buch prädestiniert. Es gibt zahlreiche Anknüpfungspunkte aus dem Lehrplan, eine Auswahl:
Strom – Wie viele Kinder haben zu Hause keinen elektrischen Strom?
Wasser – Wie viele Kinder haben Zugang zu sauberen Wasser?
Ernährung – Wie viele Kinder sind Vegetarier?
Medien – Wie viele Kinder haben zu Hause Internet?). 

Am Beginn oder am Ende von Unterrichtsstunden können die Kinder über einen längeren Zeitraum zu jeweils einem Aspekten den Anteil schätzen. Sie werden staunen und daraus können sich wunderbare Gespräche ergeben!

Christoph Drösser & Nora Coenenberg:
100 Kinder
Gabriel Verlag
ISBN 978-3-522-30537-2
Preis: 14 € [D]
Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.