Alles über deine Katze – So sorgst du für dein Lieblingstier

Kinderbuch Katze, Alles über deine Katze

„Alles über deine Katze“ ist 2018 im Dorling Kindersley Verlag erschienen. Es ist ein Kinderbuch über Katzen, das allerhand wichtige Sachinformationen enthält und sich sowohl zur Vorbereitung auf eine Katze für Kinder, als auch für eine Ausarbeitung für die Schule eignet. 

Von der Entwicklung der Katzenbabys über die Körpersprache der Katze und ihrer Pflege bis hin zu ausgewählten Katzenrassen hat dieses Kinderbuch allerhand zu bieten. Es wird sehr gut darauf eingegangen, was an Katzen besonders ist (Sehen in der Dunkelheit, verschiedene Katzenlaute – mehr als miauen, schnurren und fauchen, versteckte Krallen etc.). 

Jede Katze ist anders

Natürlich ist jede Katze anders und genau wie Menschen haben Katzen individuelle Charaktereigenschaften. Das wird nicht nur in Kinderbüchern, sondern in Katzenbüchern generell gerne vernachlässigt, spielt aber beim Kauf besonders in einer Familie eine wichtige Rolle. Eine sensible, schreckhafte Katze kann in einem Haushalt mit Kindern schnell überfordert sein und sich dann unangenehm bemerkbar machen. In dem Buch „Alles über deine Katze“ wird darauf und auf die Katzensprache, mit der sie auch Ablehnung signalisieren, sehr gut eingegangen. Es ist daher gut dafür geeignet, Kinder auf die neue Katze vorzubereiten, im Vorfeld einige Verhaltensregeln zu besprechen und für die Bedürfnisse des neuen Haustieres zu sensibilisieren. 

Weniger gut gefällt mir, dass es viele Fotos und Abschnitte mit Katzenkindern und jungen Katzen gibt, aber die Katze im Alter nicht erwähnt wird. Verspielte, lebhafte Katzen findet jedes Kind faszinierend, aber irgendwann wird das Tier alt und gerade dann ist besondere Rücksichtnahme erforderlich. Leider ist uns kein Kinderbuch bekannt, dass an der Stelle empfohlen werden kann. Erst zum Thema Tod gibt es wieder eine sehr gute Auswahl.

Dazu möchte ich euch diesen Artikel empfehlen: Was hilft Kindern, wenn das Haustier stirbt?

Welche Katze soll es werden?

Auf den letzten Seiten werden folgende Katzenrassen kurz vorgestellt:

  • Amerikanische und Britische Kurzhaar
  • Australien Mist
  • Bengal
  • Savannah
  • Serengeti
  • Amerikanische und Europäische Burma
  • Angora
  • Perser
  • Norwegische Waldkatze
  • Sibirische Katze
  • Nebelung
  • Selkirk Rex
  • Schottische Faltohrkatze
  • Hauskatze

Dieses Kapitel zeigt das unterschiedliche Aussehen mit den verschiedenen Fellfarben und -längen und dem Körperbau (klein und zart bis hin zu richtig groß), die Charakterbeschreibungen sollte man allerdings nicht so ernst nehmen und sich darüber besser woanders informieren. Ich hätte außerdem die Hauskatze, die es in vielen Tierheimen und privat unkompliziert und preiswert zu kaufen gibt, den Rassekatzen vorangestellt, aber das ist meine persönliche Meinung. 

Insgesamt fällt dieses Katzenbuch mit seiner gelungenen Gestaltung auf. Das Layout ist übersichtlich mit kurzen Textabschnitten, die auch lesefaule Kinder gut selber lesen können. Die Kombination aus niedlichen Fotos und Abbildungen, mit denen Sachverhalte erklärt werden, ist sehr ansprechend. Wir können das Kinderbuch „Alles über deine Katze“ allen empfehlen, die sich mit ihrem Kind auf das neue Haustier vorbereiten möchten oder sich generell über Katzen informieren wollen.

 

Alles über deine Katze – So sorgst du für dein Haustier
Dorling Kindersley Verlag 2018
ISBN 978-3-8310-3570-0
64 Seiten * Preis: 9,99 € * Altersempfehlung: 6-10 Jahre

2 Gedanken zu „Alles über deine Katze – So sorgst du für dein Lieblingstier“

    1. Hallo liebe Carola,
      unsere Katzen sind vor dem Buch bei uns eingezogen und theoretisch hätten die Kinder es nicht gebraucht. Aber meine Jüngste hat es dennoch mit Begeisterung gelesen, weil sie einige Dinge, wie die Entwicklung der Babys in den ersten Wochen, noch nicht kannte. Ich kann es daher auch für Kinder empfehlen, die bereits eine Katze haben und einfach gerne darüber lesen.
      Viele Grüße
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.