Der große Mann und die kleine Maus

Bilderbuch Der große Mann und die kleine Maus

Eine beinahe unlösbare Aufgabe und zwei grundverschiedene Figuren. Wie das zusammenpasst? Sehr gut, wie dieses Bilderbuch zeigt, denn Freundschaft überwindet alle Unterschiede.

Sie ist klein und erwacht in der Nacht. Er hingegen ist mächtig groß, aus ihrer Perspektive sogar riesengroß und werkelt bei Tage in Haus und Garten. Obwohl beide zusammen wohnen, sind sie einander noch nie begegnet. Von wem die Rede ist? Nun, von einer kleinen Maus und einem großen Mann. Jeder der beiden geht seiner Wege, ohne vom anderen zu wissen.

Und so wäre das wohl ewig weitergegangen, wenn die kleine Maus sich nicht eines Nachts ausgerechnet die Stiefel des großen Mannes als Schlafplatz gewählt hätte. Der große Mann staunt und guckt als er am Morgen erwacht. Dabei kommt ihm ein so kleines Tier wie gerufen. Am Tag zuvor hatte er vergeblich versucht, eine Turmuhr zu reparieren. Manchmal ist es von Vorteil, wenn man klein und wendig ist. So kann die kleine Maus Dinge erreichen ,für die der Mann, der sonst alles mühelos repariert, viel zu groß ist.

„Der große Mann und die kleine Maus“ ist ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, das zeigt, wie gut sich beinahe gegensätzliche Charaktere wunderbar ergänzen und einander unterstützen können. Der Mann und die Maus sind grundverschieden, doch echte Freundschaft überwindet alle Gegensätze.

Der Text ist überwiegend in Reimform geschrieben, teils eigenwillig und holprig, dann wieder gleichmäßig und gereimt. Die Illustrationen sind verspielt mit amüsanten Details.

Mara Bergmann & Birgitta Sif & Uwe-Michael Gutzschhahn
Der große Mann und die kleine Maus
Gerstenberg Verlag 2019
ISBN 978-3-8369-5667-3
32 Seiten * Preis 12,95 € [D] * Altersempfehlung: 4-6 Jahre

 

Adventskalender Gewinnspiel 2019, Adventskalender Gewinnspiel für Kinder

Mit diesem Bilderbuch öffnet sich das 18. Türchen im diesjährigen Kinderbuchblogger-Adventskalender (einfach auf den Link klicken, wenn ihr neugierig seid, dort erfahrt ihr mehr).

Soll „Der große Mann und die kleine Maus“ bei euch einziehen? Dann beantwortet folgende Frage und ihr landet im Lostopf:
Mit welchem kleinen Mitbewohner würdet ihr euch gerne Freundschaft schließen?

Teilnahmebedingungen
Das Gewinnspiel beginnt am 17.12.19 und endet am 18.12.19 um 23.59 Uhr. Teilnehmen können alle Personen, die über 18 sind und die Gewinnspielfrage beantworten. Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt frühestens am 19.12. in diesem Beitrag. Wenn sich die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden melden, wird erneut ausgelost. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, im Falle eines Gewinns eure Adresse an die Email im Impressum zu versenden. Diese wird ausschließlich für den Versand verwendet und anschließend gelöscht. Ein weiteres Los könnt ihr euch bei Instagram und/oder Facebook unter dem entsprechenden Beitrag sichern. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Das Gewinnspiel kann jederzeit geändert oder abgebrochen werden. Viel Glück!

Seid ihr neugierig, was sich hinter dem nächsten Türchen verbirgt? Dann schaut morgen bei Die Bücherwelt von Corni Holmes vorbei.

44 Gedanken zu „Der große Mann und die kleine Maus“

  1. Ich habe mal geträumt, ich hätte einen kleinen Elefanten als Haustier. Ich musste immer aufpassen, dass ich ihn nicht unter einer Tür einklemme. Den hätte ich auch in echt gerne als Freund!

  2. Hallo,
    ich springe mit in den Lostopf:)
    Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich die frage richtig verstanden habe. Ich würde gern mit einem hamster Freundschaft schließen.

    Liebe Grüße

    Little Cat

  3. Ich würde gerne mit einem kleinen Hamster oder einem Eichhörnchen Freundschaft schließen. Die sind beide so knuffig!
    Die Geschichte klingt sehr schön und wir würden uns sehr darüber freuen!

    Liebe Grüße
    Fiona

  4. Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Türchen im Adventskalender! Für diese wunderbare Kinderbuch versuche ich sehr gerne mein Glück im Lostopf.

    Ich würde sehr gerne mit unserem kleinen Gartenmitbewohner, einem Maulwurf, Freundschaft schließen 🙂

    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit
    Katja

  5. Hallo zusammen,
    unsere Kleinen würden gerne mit einem Koala-Bär oder einer Schildkröte Freundschaft schließen :).
    Ich wünsche euch einen schönen Tag.
    Viele Grüße
    Verena

  6. Wir haben einen kleinen stacheligen Mitbewohner, der sehr gerne in unserem Garten haust. Mit dem Igelchen würde ich wirklich gerne Freundschaft schließen, denn er ist bei uns hochwillkommen!
    Viele Grüße
    Andrea

  7. Ich würde mich auch gerne mit einer kleinen Hausmaus anfreunden. Die wäre bestimmt eine große Hilfe wenn ich mal wieder etwas verlegt habe z.B. meine Kopfhörer oder Schlüssel. Sie könnte dann ganz flink unter die Couch flitzen und schauen ob die Kopfhörer mal wieder drunter gefallen sind.
    Vielleicht wäre sie mit Remy aus dem Film Ratatouille befreundet der dürfte dann auch mal vorbeischauen und uns seine Rezepte zeigen.

  8. So ein kleines Tier als Freund wäre nicht schlecht…. ich würde gerne mit einem kleinen Hamster Freundschaft schließen.
    Danke für die Buchvorstellung und Verlosung.
    LG Nobi

  9. Also ich würde auch gern mit einer Maus Freundschaft schließen.
    Sie könnte überall mit hinkommen und mit ihren Winzigen Pfoten könnte sie mir helfen, und umgedreht 🙂
    ich glaueb wir wären ein gutes Duo 🙂

  10. Danke für die Buchvorstellung….. gefällt uns super gut.
    Zur Frage: Mit so einer kleinen, friedlichen und hilfsbereiten Maus könnten wir schon Freundschaft schließen…. da würden wir auch einen Stiefel als Schlafplatz zur Verfügung stellen….
    Danke für die Verlosung

  11. Ich würde gern mit einem kleinen Spatz Freundschaft schließen.
    Sie können fliegen und jeden Morgen zwitschern 🙂.
    Wir würden uns sehr freuen über dieses Buch.

  12. Puh, am liebsten sollten alle kleinen Mitbewohner draußen bleiben, insbesondere die achtbeinigen 😂
    In unserem Blumenbeet wohnt eine kleine Maus. Könnte die sprechen, wäre das allerdings bezaubernd.

  13. Ich hätte hier gern eine gute Fee die gerne etwas Hausarbeit macht – Staub wegpusten in den hintersten Ecken z.B. Eine die zuhört und gerne Geschichten erzählt. Eine die hilft schneller gesund zu werden oder einen einschlafen lässt wenn Sorgen einen wachhalten. Eine die gute Laune zaubert wenn alle mies drauf sind. Eine die den Kindern kleine Streiche spielt die sie zum Lachen bringen…

  14. Hallo,
    Dieses Buch scheint wirklich zuckersüß zu sein, was nicht nur an der Geschichte liegt, sondern auch an den niedlichen Illustrationen.
    Ich würde gern mit einer Eule Freundschaft schließen, so ähnlich wie in „Drei Nüsse für Aschenbrödel“. 🙂 Vögel finde ich ganz bezaubernd und die Vorstellung, dass man mit Wildtieren befreundet sein könnte ist nicht nur für Kinder reizvoll.

    Liebe Grüße
    Barbara

  15. Ich hab heuer Freundschaft mit Regenwürmern geschlossen. Ich vergesse regelmäßig den Biomüll zum Abholen rauszustellen, im Sommer haben den dann großteils meine neuen “Buddies” in die Wurmbox bekommen 🙂

  16. Hallo! Danke für das Vorstellen dieses Buches! Es wäre schön, wenn es bei uns einziehen würde!
    Als kleiner Mitbewohner ist mir zunächst meine Tochter eingefallen- da wünsche ich mir natürlich, dass wir uns gut verstehen.
    Bei tierischen kleinen Mitbewohnern tue ich mich schwer. Bin kein Freund von Spinnen oder Silberfischchen. Aber mit einem Schmetterling würde ich gerne Freundschaft schließen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.