Drachen an den Start – Spielbuch für Erstleser

Interaktives Spielbuch für Erstleser - Drachen an den Start, Tulipan Verlag

Vier Drachenreiter liefern sich ein Wettrennen und alle wollen gewinnen. Wer am Ende zuerst durchs Ziel fliegt, entscheidet hier das lesende Kind, denn dieses Erstlesebuch ist ein interaktives Spielbuch mit Wahlmöglichkeiten.

Auf einem Pferd durch Wald und über Felder reiten, sich mit einem Flugzeug in die Luft erheben und die immer kleiner werdenden Autos, Häuser und Straßen von oben betrachten – all das ist wohl nichts im Vergleich zu einem Flug auf einem riesigen Drachen. Seid ihr ebenfalls ein klein wenig neidisch auf Malte, Bianca, Rico und Kim? Jedes der vier Kinder hat einen eigenen Drachen und auf diesen fliegen sie um die Wette. Wer wohl als erster ans Ziel kommt? Anfangs liegen sie dicht beieinander, doch schon bald wird es turbulent. Sehr knapp fliegen sie über die spitzen Baumkronen hinweg, durchfliegen Schluchten, die eng und durch Steinschlag gefährlich sind. Blitze zucken am Himmel, doch die vier Drachenreiter lassen sich durch nichts von ihrem Wettkampf abbringen. Alle wollen zuerst ans Ziel kommen.

Spielbuch für Erstleser

Wer das sein wird und wie genau ihr Flug bis dahin aussehen wird, hängt vom lesenden Kind ab. „Drachen an den Start“ ist ein sogenanntes Spielbuch für Erstleser. Bei einem Spielbuch gibt es mehrere Möglichkeiten, wie die Erzählung verläuft, weil die Kinder am Ende jeder Seite anhand einer Entscheidungsfrage wählen können, auf welcher Seite sie als nächstes weiterlesen (es gibt immer 2 Möglichkeiten). Je nachdem ob Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft oder Beweglichkeit gewinnen sollen, steht am Ende der Sieger oder die Siegerin fest. Und wem der Ausgang nicht gefallen hat oder wer weitere Möglichkeiten durchprobieren möchte, der beginnt einfach von vorn.

Das interaktive Prinzip des Buches ist eine unterhaltsame Idee, die wohl unter Erstlesebüchern bisher nicht aufgegriffen wurde. Ein wenig leidet darunter die Erzählung, da diese für das Prinzip passend gemacht werden muss. Erstleser, die Drachen und ein wenig Action mögen, werden sich daran nicht stören. Eventuell muss zunächst erklärt werden, wie dieses Buch zu lesen ist. An vielen Stellen funktioniert es ebenfalls, das Buch einfach von vorne bis hinten ganz normal zu lesen. Für Leseanfänger ist die fehlende Hinführung etwas ungewohnt. So wird nicht gleich klar, dass hier gerade ein Rennen läuft. Für Abwechslung im Regal der Erstlesebücher sorgt dieses Buch mit Sicherheit.

Zapf:
Drachen an den Start
Tulipan Verlag 2019
ISBN 978-3-86429-414-3
48 Seiten * Preis: 8,95 [D] * Altersempfehlung: 6-8 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.