Stern über Bethlehem – Die Weihnachtsgeschichte

Weihnachtsgeschichte für Kleinkinder ab 2 Jahren

„Stern über Bethlehem“ erzählt die Geburt Jesus Christus für Kinder ab 2 Jahren. Ein stimmungsvolles Pappbilderbuch für die Weihnachtszeit zum Kennenlernen der Weihnachtsgeschichte.

Vor langer, langer Zeit lebte in Nazareth ein Paar – Josef und Maria. Eines Tages erscheint ein Engel und verkündet Maria die Geburt ihres Sohnes Jesus als Gottes Kind. Maria ist bereits hochschwanger, als die kleine Familie nach Betlehem reisen muss, da der römische Kaiser eine Volkszählung angeordnet hat, bei der sich jeder in seinem Geburtsort registrieren lassen muss (bzw. die Familie in dem Geburtsort des Mannes).

© 2017 arsEdition, München, Illustrationen: Britta Teckentrup

In Betlehem angekommen suchen Maria und Joseph nach einer Herberge, da die Geburt kurz bevor steht. Schließlich finden sie Unterschlupf in einem Stall, wo der kleine Jesus zur Welt kommt. Wieder ist es ein Engel, der die frohe Nachricht verkündet. Hirten und Könige, sie alle folgen dem hellen Stern über Bethlehems Stall, um Gottes Sohn auf Erden zu begrüßen und ihn zu beschenken.

Die Weihnachtsgeschichte, die alljährlich Heiligabend in unseren Kirchen aufgeführt wird, ist in dieser Form bekannt, obwohl sie historisch umstritten ist und es sich möglicherweise um eine literarische Fiktion handelt. Aus unserer Kultur ist sie dennoch nicht wegzudenken und gehört auf jeden Fall zum Allgemeinwissen, egal ob jemand gläubig ist oder nicht.

Die Weihnachtsgeschichte für Kleinkinder erzählt

„Stern über Bethlehem“ ist ein quadratisches Pappbilderbuch, das Kinder ab 2 Jahren sehr gut handhaben können. Der Text ist in einer einfachen Sprache verfasst aber für Kinder in diesem Alter an der ein oder anderen Stelle dennoch nicht ganz leicht. Aus meiner Sicht ist das kein Nachteil, da sie damit  im positiven Sinn herausgefordert werden.

© 2017 arsEdition, München, Illustrationen: Britta Teckentrup

Womit wird dieses Buch, dessen Geschichte bereits in zahlreichen anderen Bilderbüchern veröffentlicht wurde, etwas Besonderes? Ganz klar, mit den Illustrationen von Britta Teckentrup. Sagt euch der Name etwas? Sie hat verschiedene Illustrationsstile, auffallend sind stets die einfachen Formen (Kreis, Rechtecke) mit denen sie ihre Bilder gestaltet.

Diese finden wir hier bei den Figuren wieder, während die Landschaft ringsherum nicht aus einheitlichen Farbflächen besteht, sondern deutliche Strukturen aufweist. Die Bilder werden damit kreativer, weniger eindeutig und lassen Raum für Vermutungen, was dort sein könnte. Ein stimmungsvolles Weihnachtsbuch für die Allerkleinsten.

 

Britta Teckentrupp:
Stern über Bethlehem
arsEdition 2017
ISBN 978-3-8458-1889-4
14 Seiten * Preis: 10 € * Altersempfehlung: 2- 4 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.