Was macht der Storch im Winter?

Rezension Was macht der Storch im Winter? Ein Sachbilderbuch das Kindern erklärt, was der Storch im Winter macht.Anton ist ein Weißstorch und mit dem herannahenden Winter sind seine Tage im kalten Deutschland gezählt. Wie alle anderen macht er sich zum ersten Mal zum Winterquartier auf. Wo wird dieses sein? Lest weiter und erfahrt, was der Storch im Winter macht. Das Buch kann zu jeder Jahreszeit gelesen werden, denn in Afrika ist es natürlich sommerlich warm.

Auf den Straßen liegt der Schnee und während wir Menschen warme Kleidung anziehen, muss sich Anton, der Storch, etwas anderes überlegen. Genau genommen muss er nicht darüber nachdenken, instinktiv bricht er in Richtung Süden auf. Ein innerer Kompass weist im den Weg – meist bis nach Afrika, mitunter zu Müllkippen in Südfrankreich oder Spanien. Dort ist es warm und er findet ausreichend Nahrung. Am Ende des Winters kehrt er zu uns zurück. Wusstet ihr, dass er nicht seiner Partnerin, sondern in erster Linie seinem Horst treu bleibt? Und da beide dorthin zurückkehren, treffen sie eher zufällig wieder aufeinander.

Störche im Winter in Afrika - Sachbilderbuch über Störche für Kinder

„Was macht der Storch im Winter?“ ist ein Kinderbuch über Störche, das gut verständlich und anschaulich den Flug und Winteraufenthalt der Störche erklärt. Dabei begleiten wir Anton auf seiner Reise. Der Storch ist als kleine comicartige Figur auf jeder Seite mit dabei. Die übrigen Bilder sind naturnahe Aquarelle, die die Schönheit der Tiere und Landschaften zeigen. Nachdem bei uns in letzter Zeit überwiegend erzählende Kinderbücher gelesen wurden, hat „Was macht der Storch im Winter?“ die Lust an Sachgeschichten und Sachbilderbüchern erneut geweckt.
Kurz gesagt: Das Buch ist toll, wir wünschen uns mehr neunmalkluges Wissen vom Neunmalklug Verlag.

Störche auf dem Weg in den Süden - Was macht der Storch im Winter?

Übrigens wirbt der Verlag damit, dass dieses Storchenbuch nach dem Cradle to Cradle Konzept produziert wurde. Damit soll es für kleine Kinderhände gesundheitlich unbedenklich und bei der Entsorgung für den biologischen Kreislauf optimiert sein. Hausaufgabe für mich: Unbedingt mehr über den Schadstoffgehalt in Kinderbüchern herausfinden. Ich gebe zu, nach der Phase der Stoffbücher, die bei mir immer zuerst einige Runden in der Waschmaschine mitfahren durften, habe ich dieses Thema ignoriert.

 

Sarah Roller:
Was macht der Storch im Winter?
Illustrationen von Maria Mähler
Neunmalklug Verlag 2018
ISBN 978-3-945677-08-7
32 S. * geb. Ausgabe 15 € [D] *Altersempfehlung: 4-9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.