Wie viel wärmer ist 1 Grad?

Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert, Kinderbuch

Wie viel wärmer ist 1 Grad? ist ein Sachbuch für Kinder ab 8 Jahren. Mit zahlreichen Bildern und damit anschaulich, werden zahlreiche Begriffe und Prozesse rings um das Klima und den Klimawandel erklärt.

  • Klimazonen und Jahreszeiten
  • Klimawandel aus evolutionärer Sicht
  • Klimaforschung
  • Treibhauseffekt und Treibhausgase
  • Industrialisierung (historische Entwicklung)
  • Herstellung einer Jeans
  • Energiesparen im Haus
  • Wetterextreme
  • Zerstörung der Umwelt und Natur
  • Müllentsorgung und Recycling
  • Alternative Energiegewinnung
  • Politik und Emissionshandel

Wie viel wärmer ist 1 Grad? ist ein faktenreiches, ansprechend illustriertes Kinderbuch zu einer aktuellen Problematik. Bei komplexen Sachverhalten wie den Folgen der Erderwärmung ist es nicht einfach, diese soweit zu reduzieren, dass Kinder sie verstehen können. Mit kleinen Abstrichen ist das hier sehr gut gelungen. Mir gefällt besonders gut, dass die negativen Folgen natürlich benannt sind, dies aber nicht derart drastisch und dramatisch erfolgt, dass Kinder hinterher ein schlechtes Gewissen stellvertretend für alle Erwachsenen haben. Denn bei aller Notwendigkeit zur Aufklärung sollten wir nicht vergessen, dass es nicht die Kinder sind, die den bisherigen Stand zu verantworten haben. So sind auch die Tipps, was Einzelne und speziell Kinder tun können, sinnvoll (saisonale und regionale Produkte bevorzugen, Ideen zum Stromsparen im Haushalt). 

Umfangreiches Wissen, zahlreiche Fakten

Obwohl die Inhalte sehr breit gefächert sind, ist deren Aufbau logisch und stringent. Dennoch habe ich eine Untergliederung in Kapitel vermisst. Die Seiten weisen ein unterschiedliches Layout auf. Mal sind die Illustrationen Infografiken (teils mit Text), dann zeigen sie einzelne Aspekte oder erzählen kleine Szenen. Mal gibt es eine großflächige Abbildung, dann wieder viele kleine oder beides kombiniert. Oftmals gehört eine Doppelseite zusammen, aber nicht immer. Es ist nicht ganz einfach, hier den Überblick zu gewinnen und sich zwischen dem zahlreichen Wissen zu orientieren. Dieses Problem könnte gelöst werden, indem die Inhalte unterteilt und mit entsprechenden Überschriften klar benannt werden.

Gelungen ist wiederum die differenzierte und sachliche Darstellung. So werden die alternativen Energieformen nicht als das Nonplusultra einseitig verklärt, sondern auch daran problematische Aspekte nicht ausgeklammert. Aufklären ohne einseitig zu beeinflussen, das gelingt mit diesem Kinderbuch sehr gut.

Wie viel wärmer ist 1 Grad? eignet sich auszugsweise sehr gut für den Unterricht in der Grundschule. Beispielsweise sind die vielen Stationen zur Herstellung einer Jeans als Bildabfolge dargestellt und auf einem Globus kann man nachverfolgen, welche Transportwege dabei zurückgelegt werden. 

Kristina Scharmacher-Schreiber & Stephanie Marian
Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert
Beltz & Gelberg 2019
ISBN 978-3-407-75469-1
96 Seiten, gebundene Ausgabe, 17,1 x 22,6 cm
Preis: 14,95 € [D]
Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.