Bloß nicht blinzeln!

interaktives Bilderbuch "Bloß nicht blinzeln" zum Mitmachen auch für Erstleser

Habt ihr schon mal das Blinzelspiel mit einem Krokodil gespielt? Nein? Dann wird es aber Zeit! In diesem witzigen Mitmach-Bilderbuch erfahrt ihr, wie es geht.

Wer zuerst blinzelt, der hat verloren. Kennt ihr das Spiel? Wenn nicht, lernt ihr es durch dieses Buch kennen. Wenn ja, dürft ihr es hier mit einem sehr ungewohnten Gegenüber spielen – mit dem Mädchen aus dem Buch.

Die klettert zunächst über Steine und setzt sich dann im Schneidersitz auf dem Boden, den Blick direkt auf uns Leser*innen gerichtet. Mit einem „Bist du so weit? Auf die Plätze…fertig…los!“ beginnt der Spaß. Doch halt, ein Vogel kommt angeflattert. Er will von dem Mädchen wissen, was sie tut. Sie erklärt es ihm. Sie spielt das Blinzelspiel. Und mit wem? Na mit dem Kind dort vorm Buch. Coole Sache, das gefällt dem Vogel. Natürlich will er mitmachen und schaut uns nun ebenfalls mit weit geöffneten Augen an. Als nächstes kommt der Fuchs, dann ein Krokodil und noch viele weitere Tiere. Am Ende ist die komplette Bilderbuchseite gefüllt. Aber irgendwann werden die Augen der Tiere müde und fallen zu. Wer hat gewonnen?

Ein interaktives Bilderbuch auch für Erstleser

„Bloß nicht blinzeln“ ist eigentlich ein interaktives Bilderbuch für Kinder von 3-4 Jahre. Aus meiner Sicht ist es außerdem ein sehr gutes Erstlesebuch für Kinder, die gerade mühsam die ersten Sätze lesen. Der Text ist schön groß, in einer gut lesbaren Schriftart und grenzt sich klar vom Hintergrund ab. Die vielen Wiederholungen sind wunderbar für Leseanfänger und die Idee mit dem Blinzelspiel macht einfach Spaß. Natürlich will man wissen, wie die Geschichte ausgeht. Wer die Entwicklung der Bilder auf den Seiten genau verfolgt, der hat vielleicht die richtige Vermutung. Sehr gut gemacht!

Tom Booth (Autor & Illustrator) & Katja Gabriel (Übersetzung):
Bloß nicht blinzeln
Cbj 2017
ISBN 978-3-570-17452-4
48 Seiten * Preis: 12,99 € [D] * Altersempfehlung: 3-6 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.