Emmi & Einschwein

Emmi und Einschwein Band 3

Emmi war sich sicher, an ihrem 10. Geburtstag, wenn auch sie endlich ihr Fabelwesen erhält, wird ein anmutiges Einhorn bei ihr auftauchen. Doch wer kam stattdessen? Einschwein. Mit ihm erlebt Emmi nun ein Abenteuer nach dem anderen.

Emmi und Einschwein Band 3: Ganz vorn mit Horn!Ganz vorn mit Horn

Ganz Wichtelstadt ist in heller Aufregung, alle Zeitungen berichten darüber: In Wichtelstadt wurde ein Einhorn gesehen. Ein echtes Einhorn! Einhörner sind nicht nur magisch, sie sind perfekt! Die magischsten aller magischen Tiere sozusagen und sie sind sehr selten. Auf Fabelbook erscheinen immer wieder Beiträge darüber, wo das Einhorn zuletzt gesichtet wurde, aber ein richtiges Foto oder gar ein Selfie mit ihm hat niemand.

Auch Emmi hat ihre Erwartungen an das Einhorn, denn irgendjemand muss ihrem Chaosschwein endlich beibringen, wie sich ein magisches Wesen zu benehmen hat. Einschwein ist total niedlich aber ein riesiger Tollpatsch und sorgt immer wieder für peinliche Situationen. Vielleicht kann das Einhorn ihm beibringen, wie Einschwein mit seinem Horn das zaubert, was es beabsichtigt – und nicht versehentlich Brausepulver statt Glitzerstaub?!

Aber nicht nur Emmi sucht das Einhorn, sondern ganz Wichtelstadt und damit auch die Unternehmerin Miri März, die ihre eigenen Pläne hat, weswegen sie das Einhorn kennenlernen möchte. Und diese Pläne sind definitiv nicht zum Wohle des Tieres…

„Ganz vorn mit Horn“ ist bereits der 3. Band der Reihe „Emmi & Einschwein“. Das tollpatschige Schwein sorgt immer wieder für lustige Begebenheiten, dabei kommen emotionale Themen rings um Freundschaft und Ausgrenzung/Außenseitersein nicht zu kurz. Einschwein ist nicht perfekt, aber sehr liebenswürdig. Manchmal braucht Emmi erst ein kleines Abenteuer, bis sie das wieder erkennen kann. Die Einbindung des kleinen Detektivfalles in die Erzählung sorgt für Spannung und damit eine gelungen Mischung, die Kinder fesselt. Emmi & Einschwein ist Lesefutter für Kinder von 8-10 Jahren, kann aber bereits ab ungefähr 6 Jahren vorgelesen werden. Für alle, die „Die magischen Tiere“ lieben, ein echter Geheimtipp.

Anna Böhm (Autorin) & Susanne Göhlich (Illustratorin):
Emmi & Einschwein – Ganz vorn mit Horn!
Oetinger 2019
ISBN 978-3-7891-0975-1
208 Seiten * Preis: 13 € [D] * Altersempfehlung: 6-10 Jahre

Reihenfolge der Emmi & Einschwein – Bände

Emmi & Einschwein Band 1: Einhorn kann jeder! (Januar 2018)
Emmi & Einschwein Band 2: Im Herzen ein Held! (August 2018)
Emmi & Einschwein Band 3: Ganz vorn mit Horn! (Januar 2019)
Emmi & Einschwein Band 4: Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe! (September 2019)

2 Gedanken zu „Emmi & Einschwein“

  1. Die Idee erinnert mich sehr an die Reihe „Gegen uns könnt Ihr nicht anstinken“ von Rüdiger Bertram. Auch ein Mädchen erhält zum 10. Geburtstag ein Fabelwesen zur Seite. Statt einem lieblichen Tier wird es ein Stinktier, das es nun ständig begleitet. Nur ausgewählte Menschen haben so einen unsichtbaren Begleiter. Die Reihe erschien bei cbj vor 3 Jahren. Hat da jemand eine Idee adaptiert? (Jetzt ohne Wertung zum Einschwein-Buch).

    1. Es war oder ist ein Trend, Kindern magische Tiere an die Seite zu stellen, die ihnen dabei helfen, Herausforderungen zu meistern. Bekanntestes Beispiel dafür ist „Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer, eine sehr erfolgreiche Reihe, die im x-ten Band kaum noch etwas Neues zu bieten hat, bei den Kindern aber sehr beliebt ist. Bei Emmi & Einschwein kommen nun gesellschaftliche Kritikpunkte hinzu und die Figuren sind etwas komplexer angelegt, was mir gut gefällt. Es bleibt natürlich „Lesefutter“ und ist keine hohe Literatur, aber das sollen bitte auch nicht alle Kinderbücher sein, dann hören die Kids unter Umständen auf zu lesen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.