Hund, Katze, Maus hecken was aus!

Was für eine ungewöhnliche Kombination – ein Hund, eine Katze und eine Maus. Was die drei wohl im Schilde führen? Erlaubt ist es jedenfalls nicht!

Katze, Hund und Maus? Das kann nicht gut gehen! Oder etwa doch? Wer weiß… Allzu viel erfahren wir auf den ersten Bilderbuchseiten nicht. Lediglich so viel, dass dieses Buch in genau zwölf Sätzen erzählt wird. Das klingt recht wenig. Was dabei nicht verraten wird: Zum Glück hat das Buch Bilder und so wird eben doch viel mehr erzählt. Aber der Reihe nach, denn sicherlich wollt ihr wissen, worum es überhaupt geht.

Genau das bleibt viele Seiten lang ein Geheimnis. Zunächst treffen wir auf die Katze, dann auf den Hund und die Maus. Die drei haben ein Geheimnis, das sie sich zuflüstern. Ist ja klar, dass wir so nichts verstehen können… Die Bilder werden dynamischer, die Katze springt auf den Hund, die Maus auf die Katze und dann…dann passiert noch einiges mehr. Das will ich euch aber nicht verraten, sonst verderbe ich euch die Überraschung. Da hilft nur eins: das Buch selber lesen. Es gilt jedenfalls die Schatten ganz genau zu beobachten und vielleicht ahnt ihr kurz vor dem Ende bereits, was hier eigentlich läuft. Verfressene Bande! 

Hund, Katze, Maus hecken was aus! ist ein lustiges Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren, das dazu einlädt bis 12 zu zählen und die Bilder ganz genau zu betrachten. Dabei lassen sich Vermutungen über das Geschehen anstellen, sehr schön gemacht!

Und weil das Buch so schön ist, verlose ich es zum heutigen Vorlesetag an euch. Was ihr tun müsst um im Lostopf zu landen? Verratet mir in den Kommentaren euer liebstes Bilderbuch und schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil. Weitere Lose gibt es auf Instagram und Facebook.

Heinz Janisch & Carola Holland:
Hund, Katze, Maus hecken was aus!
Annette Betz Verlag 2018
ISBN 978-3-219-11780-6
32 Seiten, gebundene Ausgabe, 21.7 x 29.7 cm
Preis: 12,95 € [D]
Altersempfehlung: 3-5 Jahre

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel beginnt am 20.11.2020 und endet am 25.11.2020 um 23.59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland. 
Wer den Beitrag kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Gewinnermittlung erfolgt per Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.

Die Gewinner werden in den Kommentaren informiert. Sofern eine Email-Adresse hinterlassen wurde, kann die Benachrichtigung auch per Mail erfolgen. Veranstalter ist Kinderbuch-Detektive.de.
Die Daten der Teilnehmer werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Weitere teilnehmende Blogs

Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Anne – https://www.xmalanderssein.de/
Brigitte – https://www.wallinger.at/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny – https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Julia – https://juliliest.net/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Marsha – https://mutterundsoehnchen.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Sari – https://www.heldenhaushalt.de/sari02/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Steffi – www.instagram.com/kleinerleser 
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://momsfavoritesandmore.de/

25 Gedanken zu „Hund, Katze, Maus hecken was aus!“

  1. Eines unserer liebsten Bilderbücher ist „ein Jahr im Wald“ – die Bilder sind so detailreich und mit viel Witz. Und man kann so viel über Natur und Tiere im Lauf der Jahreszeiten lernen ❤️❤️❤️
    Danke für die Verlosung!

  2. Hallo
    Eines unserer liebsten Bilderbücher ist “ Im Garten der Pusteblume“ die Kleine liebt Bücher und hätte as uch an diesem sehr viel Freude.
    Liebe Grüße

  3. Ich habe neulich in der Bücherei ein tolles Bilderbuch entdeckt: „Tock, tock, tock“ heißt es und es geht um einen kleinen Specht. Außerdem für die ganz kleinen toll: die Albert-Bücher von Kirsten Boie (z.B. Albert macht Quatsch oder Albert ist eine Katze), leider nur noch gebraucht erhältlich

  4. Wir lesen derzeit am Liebsten die kleine Raupe Nimmersatt. Ein Klassiker, den jedes Kind im Bücherregal haben sollte. Vielen Dank für die nette Verlosung!

  5. Das ist schwer, mein liebstes Bilderbuch… nach einigem Überlegen sage ich: wo der Weihnachtsmann wohnt. Das habe ich schon als Kind geliebt und da man es nur fünf Wochen im Jahr liest, ist es auch immer etwas Besonderes.
    Liebe Grüße

  6. Das Buch klingt wirklich schön und würde meinen Kindern bestimmt gut gefallen. Mein persönliches Lieblings-Bilderbuch ist ein Klassiker – der Grüffelo 🙂

  7. Mein Lieblingsbilderbuch ist “Knuffelhase” von Mo Willems, ich mag die Kombination von Schwarz Weiß Foto und Zeichnung total !

    Ich folge eigentlich über Instagram und die entsprechenden Verlinkungen zu neuen Empfehlungen !

  8. Guten Tag,

    vielen Dank für dieses Gewinnspiel. Ich folge dem Blog per E-Mail und habe schon so manche Anregung genutzt.
    Mein Lieblingsbilderbuch ist übrigens „Frederick“, dass meiner Tochter“ Der Grüffelo“.

    Liebe Grüße
    Britta

  9. Ich habe meinen vier Kindern schon ganz viele wunderbare Bilderbücher vorgelesen. Eines unserer absoluten Favoriten ist „Die Schnecke und der Buckelwal“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Wir lieben diese Geschichte mit den Scheffler-typischen Figuren und den witzigen Reimen. Und dass die klitzekleine Schnecke dem großen Wal mit ihrem Mut und Cleverness das Leben rettet, finden nicht nur meine Kinder super.

  10. Unser Lieblingsbilderbuch ist von David Melling, Der Gutenachtkuss der daneben ging, wunderschön illustriert und voller Liebe. Danke für die tolle Chance, lg Alexandra

  11. Hallo und vielen Dank für diese tolle Aktion und die schöne Buchverlosung!

    Unser liebstes Bilderbuch ist „Der Fäustling“, ein ukrainisches Volksmärchen in Reimform in der Form eines Fäustlings und mit ganz zauberhaften Bildern.

    Dem Blog folge ich per E-Mail-Abo.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.