So leben die Tiere: Der Wolf

Erstlesebuch über Wölfe

„So leben die Tiere: Der Wolf“ ist ein Erstlesebuch über Wölfe aus der Reihe „Der Bücherbär“. Hier erfahren Kinder alles über die Lebensweise eines Tieres, das völlig zu Unrecht einen schlechten Ruf hat.

„Der Wolf kehrt zurück!“ – Eine Nachricht, die nicht bei allen für Begeisterung sorgt. Besonders Viehzüchter und Bauern fürchten um ihre Existenzgrundlage, Jäger haben ihre eigenen Interessen, dürfen aber noch nicht ganz so, wie sie wollen. Die Panikmache in den Nachrichten steht einer objektiven, sachlichen Aufklärung ebenfalls entgegen. Immerhin in Kinderbüchern jenseits der Märchen ist die Darstellung über eines der größten Raubtiere Europas eine andere, kippt hier allerdings schnell ins Gegenteil hin zu einer stark verniedlichenden, ebenfalls emotional geleiteten Perspektive.

Das ist gewissermaßen der Pferdefuß dieses Erstlesebuches über Wölfe, das die negative Seite beim Zusammentreffen zwischen Mensch und Wolf lediglich beiläufig benennt. Es wird erwähnt, dass der Wolf ein Raubtier und Fleischfresser ist, seine niedlichen Beutetiere sind ebenfalls zu sehen, allerdings scheint die Ernährung sehr friedlich vonstattenzugehen, kein Tröpfchen Blut oder gar ein totes Tier ist auf den Bildern zu sehen. Ein differenziertes Bild dieses faszinierenden Tieres kann das Buch nicht bieten, aber das wäre bei einem Erstlesebuch die hohe Kunst, die auch bei anderen Verlage nur selten zu finden ist.

Ein informatives Erstlesebuch über Wölfe

So informiert dieses Buch in erster Linie über die Lebensweise, Ernährung, Aufzucht der Jungen und Besonderheiten des Wolfes. Zahlreiche Bilder, teils mehrere auf einer Seite, illustrieren den Text und helfen den Leseanfängern, sich die Inhalte zu erschließen. Für Erstleser ist das Buch gut gemacht. Kurze Abschnitte und kurze Zeilen, dazu viele Bilder – damit ist Kindern am Beginn des Lesenlernens wirklich geholfen.

Vor einiger Zeit hatte ich in einem anderen Artikel bereits benannt, wie Erstlesebücher gestaltet sein sollten, damit Leseanfänger gut zurechtkommen. Dafür bitte hier entlang: Erstlesebücher.

Wer gezielt nach Sachbüchern für Erstleser sucht, wird sicherlich hier fündig, wo ich die verschiedenen Sachbuchreihen für Erstleser genauer untersucht habe: Sachbücher für Erstleser.

Und zu guter letzt noch ein Hinweis auf die Reihe „Der Bücherbär“ vom Arena Verlag, zu dem auch dieses Buch gehört. „Der Bücherbär“ ist die am stärksten ausdifferenzierte Erstlesereihe. Dadurch ist es nicht ganz einfach, den Überblick zu erhalten, welche Lesestufe für das eigene Kind passend ist. Dafür steigen die Anforderungen innerhalb der Stufen langsamer an, was besonders für Kinder mit Schwierigkeiten sinnvoll ist. Mehr erfahrt ihr hier: Der Bücherbär von Arena

Friederun Reichenstetter (Autorin) & Hans-Günther Döring (Illustrator):
So leben die Tiere: Der Wolf
Arena 2019
ISBN 978-3-401-71348-9
48 Seiten * Preis: 7,99 € [D] * Altersempfehlung: 4-6 Jahre

2 Gedanken zu „So leben die Tiere: Der Wolf“

    1. Prinzipiell ja, aber dafür empfehle ich statt Texten für Erstleser eher Sachbücher und Sachbilderbücher. Gerade zu Wölfen gibt es da einige aktuelle Titel unter den Kinderbüchern, die sehr gelungen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.